Dreamfields Spaghetti 375 g

5,85 CHF
Bruttopreis

LOW CARB SPAGHETTI

Anzahl

  • Weizenpasta, die schmeckt wie gewöhnliche Pasta
  • gerillte Oberfläche, damit die Sauce besonders gut haftet
  • dank einem speziellen Herstellungsverfahren gelangen die Kohlenhydrate in den Dickdarm und verhalten sich wie Ballaststoffe
  • nach Glycoplan Dr. med. K. Mosetter rot = nur eingeschränkt/selten anwenden (nach 8 Wochen strengem Einhalten des Glykoplans)
  • da nur eine kleine Menge an Zusatzstoffen dem Hartweizengriess beigemischt wird, lässt sich auch eine geschmacklich, farblich und texturmässig einwandfreie Pasta erzielendes Glykoplans)
Dreamfields

Data sheet

Herstellungsprozess USP
bei der Herstellung werden die Kohlenhydrate mit Nahrungsfaser-Gel (Inulin, Pektin) verkapselt, so dass sie im Körper langsamer und nur teilweise aufgenommen werden. Die Stärkekörner werden im Dünndarm nicht abgebaut bzw. verdaut. Die Wirkungsweise ist noch nicht restlos geklärt, aber mehrere hundert Blutzuckerspiegelmessungen eines medizinischen Institut in Florida (AMK Research Inc., Gainesville, FL, USA) ergaben bei mehreren Probanden einen Gehalt von maximal 5 g verdaubaren Kohlenhydraten bei einer Portion von 56 g (d.h. 37 g Kohlenhydrate sind unverdaubar).
Vorteile
Low Carb, Weizenpasta, die schmeckt wie gewöhnliche Pasta.
Einsatz
Für alle Spaghetti Gerichte geeignet.
Herkunft
Hersteller: Dreamfields Consumer Affairs, 301 Carlson Parkway, Suite 400, Minnetonka, MN 55305
Verzehrsempfehlung
Zubereitung: • 1) bringen Sie ausreichend Wasser zum Kochen • 2) fügen Sie Dreamfields Lasagneblätter ins kochende Wasser • 3) kochen Sie sie ungedeckt (ohne Deckel) - unter gelegentlichem umrühren - Die auf der Packung angegebene empfohlene Zubereitungszeit sollte nicht überschritten werden. - überkochen Sie sie nicht (damit die Fasermatrix nicht zerstört wird) • 4) gut abtropfen und geniessen! • 5) nicht wieder aufwärmen (zerstört die Fasermatrix)