Dreamfields Linguine 375g

7,20 CHF
Bruttopreis

Pasta bei welcher dank einem speziellen Herstellungsverfahren die Kohlehydrate vom Körper nicht aufgenommen werden sondern im Darm wie Ballaststoffe wirken.

Anzahl

  • Proteingehalt: 20g auf 100g
  • Geschmack: Wie herkömmliche Pasta Gesüsst mit: Enthält kein zugefügter Zucker oder Süssungsmittel
  • Hauptzutaten: Angereicherter Griess, B-Vitamine (Niacin, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Folsäure), Ballaststoffmischung (Inulin, Guarkernmehl, Xanthan-Gummi, Carrageen, Pektin) Sorbit, Weizengluten, Kaliumchlorid
  • Besonderes: Dank einem speziellen Herstellungsverfahren gelangen die Kohlenhydrate in den Dickdarm und verhalten sich wie Ballaststoffe. Gerillte Oberfläche, damit die Sauce besonders gut haftet
  • Geeignet für: Pasta Gerichte
Dreamfields
Herstellungsprozess USP
Bei der Herstellung werden die Kohlenhydrate mit Nahrungsfaser-Gel (Inulin, Pektin) verkapselt, so dass sie im Körper langsamer und nur teilweise aufgenommen werden. Die Stärkekörner werden im Dünndarm nicht abgebaut bzw. verdaut. Die Wirkungsweise ist noch nicht restlos geklärt, aber mehrere hundert Blutzuckerspiegelmessungen eines medizinischen Institut in Florida (AMK Research Inc., Gainesville, FL, USA) ergaben bei mehreren Probanden einen Gehalt von maximal 5 g verdaubaren Kohlenhydraten bei einer Portion von 56 g (d.h. 37 g Kohlenhydrate sind unverdaubar).
Einsatz
Für alle Pasta Gerichte welche für Linguine geeignet wären
Herkunft
USA
Verzehrsempfehlung
Zubereitung: Ausreichend Wasser zum Kochen bringen, salzen, Pasta ins kochende Wasser geben und unter gelegentlichem Umrühren gemäss Packungsangabezeit kochen.