• Neu

ForMe resistentes Dextrin 450 g

22,80 CHF
Bruttopreis

Ballaststoffpulver mit resistentem Maisdextrin

Anzahl

• hoher Ballaststoffanteil

• neutraler Geschmack

• gute Löslichkeit

• laktosefrei

• glutenfrei

• vegan 

• ohne gentechnisch veränderte Bestandteile

ForMe® Resistentes Dextrin enthält den besonderen löslichen Ballaststoff Nutriose® – ein Gemisch aus resistenten Maisdextrinen. Dextrine sind kurz- bis mittelkettige Glukoseketten, die natürlicherweise beim Abbau von Stärke entstehen. Bei Nutriose® werden die aus Maisstärke gewonnenen Dextrine durch ein spezielles Verfahren neu miteinander verknüpft, so dass diese resistent gegenüber menschlichen Verdauungsenzymen werden und von diesen nur noch schwer gespalten werden können. Resistente Dextrine wirken somit als Ballaststoffe, die größtenteils unverdaut in den Dickdarm gelangen und der dort ansässigen Darmflora als wichtige Nahrungsquelle dienen. ForMe® Resistentes Dextrin ist ideal, um im Rahmen einer gesunden Ernährung seine tägliche Ballaststoffzufuhr zu unterstützen und den Ballaststoffgehalt von Getränken und Speisen zu erhöhen. Gleichzeitig kann Mehl und Stärke in Rezepten ein- gespart und damit deren Kalorien- bzw. Kohlenhydratgehalt gesenkt werden. Zudem verlangsamen Ballaststoffe die Aufnahme von Kohlenhydraten im Darm und verringern so den blutzuckersteigernden Effekt von kohlenhydratreichen Speisen. ForMe® Resistentes Dextrin enthält den besonderen löslichen Ballaststoff Nutriose® – ein Gemisch aus resistenten Maisdextrinen. Dextrine sind kurz- bis mittelkettige Glukoseketten, die natürlicherweise beim Abbau von Stärke entstehen. Bei Nutriose® werden die aus Maisstärke gewonnenen Dextrine durch ein spezielles Verfahren neu miteinander verknüpft, so dass diese resistent gegenüber menschlichen Verdauungsenzymen werden und von diesen nur noch schwer gespalten werden können. Resistente Dextrine wirken somit als Ballaststoffe, die größtenteils unverdaut in den Dickdarm gelangen und der dort ansässigen Darmflora als wichtige Nahrungsquelle dienen. ForMe® Resistentes Dextrin ist ideal, um im Rahmen einer gesunden Ernährung seine tägliche Ballaststoffzufuhr zu unterstützen und den Ballaststoffgehalt von Getränken und Speisen zu erhöhen. Gleichzeitig kann Mehl und Stärke in Rezepten ein- gespart und damit deren Kalorien- bzw. Kohlenhydratgehalt gesenkt werden. Zudem verlangsamen Ballaststoffe die Aufnahme von Kohlenhydraten im Darm und verringern so den blutzuckersteigernden Effekt von kohlenhydratreichen Speisen.

Data sheet

Einsatz
3. Resistentes Dextrin von ForMe® im Rahmen einer LCHF- bzw. ketogenen Diät ForMe® Resistentes Dextrin eignet sich ideal, um den Ballaststoffanteil in Backwaren, Desserts oder Smoothies zu erhöhen und damit die blutzuckersteigernde Wirkung von Kohlenhydraten bzw. Zucker weiter auszubremsen. Zudem kann es verwendet werden, um beim Backen einen Teil der verwendeten Nussmehle zu ersetzen und damit den Kohlenhydratanteil noch weiter zu senken.
Herkunft
FormMed HealthCare AG Schönberger Weg 13, 60488 Frankfurt am Main
Verzehrsempfehlung
Dank der guten Löslichkeit und dem neutralen Geschmack kann ForMe® Resistentes Dextrin vielseitig in Speisen und Getränken verwendet werden. So kann es beim Backen beispielsweise einen Teil des Mehls ersetzen oder zum Andicken und Binden von Smoothies, Suppen, Soßen oder Desserts verwendet werden.